Dienstleistung für Notariate

WILLKOMMEN

Unser Angebot bezieht sich insbesondere auf Notariate sowie Rechtsanwaltskanzleien, Firmen und Privatpersonen.

Notariate

Für Notariate beinhaltet unser Service alle außerhalb des Büros anfallenden Tätigkeiten wie z.B.:

Antragsabgabe, Feststellung von Rangverhältnissen sowie Dokumentenüberprüfung/ -beschaffung beim Grundbuchamt, Handelsregister, Vereinsregister, Zwangsversteigerungsabteilung, Insolvenzabteilung, bei den zuständigen Amtsgerichten und Behörden.


Rechtsanwaltskanzleien / Firmen / Privatpersonen

Für Banken, Versicherungen, Firmen und Privatpersonen erstreckt sich unser Aufgabenfeld auf folgende Dienstleistungen:

    Testamentsvollstreckung

    Recherche

    Dokumentenbeschaffung (auch in digitalisierter Form)

    Erbenermittlung

DIENSTLEISTUNG
Umfassende Informationen und vollständige Unterlagen
sind unerlässliche Voraussetzungen für die reibungslose Abwicklung eines jeden Grundstücksgeschäftes.

Die Fragen der Notare
an die Beteiligten zur Vorbereitung eines Grundstückskaufvertrages sind vielfältig,
die Antworten für die unerfahrenen Beteiligten oft schwierig und die zur Beurkundung und zum Vollzug benötigten Dokumente oft unvollständig.

Wir beschaffen die benötigten Dokumente.

TESTAMENTSVOLLSTRECKUNG

In Deutschland haben ...
Grafik


Wozu ein Testament?

Wer sollte eine Testamentsvollstreckung anordnen?

Was sind die Aufgaben des Testamentsvollstreckers?

Was bedeutet richtig verstandene Testamentsvollstreckung?


Letztlich: Der Wille des Erblassers entscheidet.

Warum Dirk Högemann als Testamentsvollstrecker?

    Er hat eine fundierte Ausbildung als Testamentsvollstrecker.

    Er hat einen ausreichenden Versicherungsschutz.

    Er ist Miglied in der "Arbeitsgemeinschaft Testamentsvollstreckung und Vermögenssorge e.V." (AGT)

    Er nimmt an regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen durch die AGT teil.

RECHERCHE
Wir ermitteln bundesweit

zu Grundstücken
• Katasterangaben
• Eigentümer und Belastungen*
• Grundstückswerte

* das berechtigte Interesse muss dargelegt/nachgewiesen werden

zu Handelsgesellschaften
• Firma und Sitz
• Geschäftsführung
• für GmbH: Gesellschafter

Insolvenzen natürlicher und juristischer Personen

Erbvorgänge /Erbfolgen

DOKUMENTENBESCHAFFUNG
Beschaffung von Urkunden und Dokumenten

Wir beschaffen bundesweit:
• Grundbuchauszüge*
• Auszüge aus dem HR, GNR und VR
• Erbscheine und Testamentsabschriften*
• Personenstandsurkunden*
• Katasterunterlagen (Flurkarte, Bestandsverzeichnis, Änderungsnachweis)
• archivierte Dokumente und Akten
• auf Wunsch übermitteln wir die Daten auch in digitalisierter Form

* das berechtigte Interesse muss dargelegt/nachgewiesen werden

GRUNDSTüCKSüBERTRAGUNG
Betreuung und Koordinierung der Übertragung von Grundstücken (Wohnungseigentum, Erbbaurechten)
An der erfolgreichen Abwicklung von Immobiliengeschäften wirken eine Vielzahl von Beteiligten mit.

Dies soll am Beispiel der sehr häufig auftretenden Veräußerung/dem Erwerb einer Teilfläche zur Errichtung eines Einfamilienhauses erläutert werden:

a) immer sind beteiligt:
• Notar (Rechtsberatung, Beurkundungserfordernis § 311 b Abs. 1 BGB)
• Verkäufer
• Käufer
• Finanzamt (Grunderwerbsteuer, § 1 Abs. 1 GrEStG)
• Kommune (Zeugnis zu gesetzlichen Vorkaufsrechten, § 24 BauGB u.a.)
• Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur (amtlicher Lageplan,
   Grundstücksteilung)
• Katasteramt (Katasterdaten, Fortführung des Liegenschaftskatasters)
• Amtsgericht (Grundbuchamt)

b) in Abhängigkeit vom konkreten Fall können beteiligt sein
(unvollständige Aufstellung)
• im Grundbuch eingetragene Berechtigte
• finanzierende Bank des Käufers
• Landkreis/kreisfreie Stadt (Genehmigungen nach
   § 2 Abs. 1 GVO oder § 2 Abs. 1 GrdstVG)
• Makler, Bauträger
• Betreuer, Insolvenzverwalter, Abwesenheitspfleger,
   Nachlasspfleger, Ergänzungspfleger

ERBENERMITTLUNG
Mitunter ist der im Grundbuch eingetragene Eigentümer oder dinglich Berechtigte verstorben oder unbekannten Aufenthalts. Verfügungen über das Eigentum oder Rechte am Grundstück sind damit nicht oder nur stark eingeschränkt möglich.

Wir bieten dazu an
• Klärung der Eigentumsverhältnisse am Grundstück (Wohnungseigentum,
   Erbbaurecht), dabei auch Feststellung der Rechtsnachfolgen im Grundbuch
   eingetragener Handelsgesellschaften/juristischer Personen
• Ermittlung unbekannter Erben des eingetragenen Eigentümers sowie des
   eingetragenen Berechtigten von Dienstbarkeiten oder des Gläubigers von
   Hypotheken und Grundschulden und deren Aufenthalt
• Nachforschungen über eventuelle weitere Grundstücke oder sonstige
   Nachlassgegenstände
• Beschaffung von Personenstandsurkunden und sonstigen Dokumenten zum
   Nachweis der Erbberechtigung
• Betreuung einer Erbengemeinschaft bis zur Eintragung des Eigentums im
   Grundbuch, ggf. der Veräußerung des Grundstückes bis zur Auszahlung
   der Veräußerungserlöses

KONTAKT
notarius - Dienstleistung für Notariate
Dirk Högemann e.K.
Postfach 90 06 05
D-51116 Köln

Telefon: 0 22 03 - 3 90 78
Mobil : 0172 - 200 54 66
Fax : 0 22 03 - 18 30 76
eMail : info@notarius-koeln.de

VITA
Dirk Högemann
Dirk Högemann

• seit 1994: für diverse Notariate in Köln selbständig tätig.

• Wir bieten fachübergreifende Kompetenzen und sind ein
   Bindeglied zwischen Notariat und Amtsgericht
   (Grundbuchamt, Handelsregister, Vereinsregister).

• Ausbildung durch Fürstenberg GmbH & Co. KG, Freiburg

• Mitgliedschaft in der AGT (Arbeitsgemeinschaft Testamentsvollstreckung
   und Vermögenssorge e.V. Bonn)

IMPRESSUM
Stand: April 2012

notarius - Dienstleistung für Notariate
Dirk Högemann e.K.
Postfach 90 06 05
D-51116 Köln

Telefon: 0 22 03 - 3 90 78
Mobil : 0172 - 200 54 66
Fax : 0 22 03 - 18 30 76
eMail : info@notarius-koeln.de

Steuer-Nr. 230/1574/1231


HR A 20951 Amtsgericht Köln

Design und Gestaltung,
Technische Umsetzung
Presse- & Werbeagentur Roland Porada,
Leverkusen
www.3Juwelen.info


Verantwortlich im Sinne des Presserechts
Dirk Högemann e.K., Leverkusen

Alle Rechte vorbehalten. Die verwendeten Texte und Fotos unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Die Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder Verwendung auf anderen Websites ist untersagt.

© 2012 notarius - Dienstleistung für Notariate, Dirk Högemann e.K.

Haftung
Die Internetpräsenz von Dirk Högemann beinhaltet Links zu fremden Angeboten.
notarius e.K. macht sich diese fremden Seiteninhalte nicht zu Eigen. Er hat keinen Einfluss auf die fremden Seiteninhalte, übernimmt dafür keinerlei Verantwortung und distanziert sich ausdrüklich davon. Sollten durch diese fremden Inhalte Rechte oder gesetzliche Vorschriften verletzt werden, wird der Link unverzüglich beseitigt, sobald ihm die Rechts- oder Gesetzesverletzung angezeigt wurde.

AGB
notarius - Dienstleistung für Notariate
Dirk Högemann e.K.
Postfach 90 06 05,
51116 Köln


Stand: 01.01.2012

Vertragsbedingungen des notarius e.K.
Diese Vertragsbedingungen sind Bestandteil jeglicher Geschäftsbeziehung zwischen notarius und Dritten, der Geltung von anderen Vertragsbedingungen wird hiermit widersprochen.

Sollten die Vertragsbedingungen oder einzelne Punkte davon nicht, nicht mehr oder nicht vollständig der jeweils geltenden Rechtslage entsprechen, bleiben die übrigen Teile der Vertragsbedingungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt; die Parteien werden zudem eine Regelung finden, die wirtschaftlich dem gewollten Zweck am nächsten kommt.

Jegliche Vereinbarungen im Rahmen der Geschäftsverbindung erfolgen schriftlich, wobei auch diese Bestimmung nur schriftlich abänderbar ist.

notarius erfüllt die übertragenen Aufgaben mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmannes.

Termine und Fristen sind nur verbindlich vereinbart, wenn sie schriftlich durch notarius bestätigt sind. notarius kann jedoch keine Haftung übernehmen bei nicht zu vertretenden Verzögerungen, Verlusten etc. Dies gilt auch für den Ausfall von technischen Geräten, Hilfsmitteln etc.

Für Schäden haftet notarius nur dann, wenn notarius oder einer seiner Erfüllungsgehilfen eine wesentliche Vertragspflicht in einer den Vertragszweck gefährdenden Weise verletzt hat oder der Schaden auf grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz von notarius oder einer seiner Erfüllungsgehilfen zurückzuführen ist. Die Haftung wegen zugesicherter Eigenschaften, bei Personenschäden sowie aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften bleibt unberührt. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität. Richtigkeit oder Vollständigkeit von Daten Dritter oder bereitgestellten Informationen kann nicht übernommen werden. Insbesondere kann notarius keine Haftung für Schäden materieller oder ideeller Art übernehmen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung von überbrachten oder dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, es sei denn, notarius kann eine Verursachung durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten vorgeworfen werden.

notarius haftet nicht für entgangenen Gewinn. Die Haftung bei jeglichen Datenträgern etc. ist auf den Materialwert beschränkt. Grundsätzlich soll jegliche Haftung im übrigen nicht über den Wert der vereinbarten Vergütung für die Leistung von notarius hinausgehen. Dabei wird von notarius darauf hingewiesen, dass eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung unterhalten wird und sich jegliche Haftung auf den dort bezeichneten Umfang, sowohl dem Grunde als auch der Höhe nach bezieht. soweit dies nicht gegen zwingende gesetzliche Vorschriften verstößt.

Der Auftraggeber von notarius ist verpflichtet. Beanstandungen gegen eine erbrachte Leistung unverzüglich nach Entgegennahme vorzubringen.

 
© 2012 notarius - Dienstleistung für Notariate, Postfach 90 06 05, 51116 Köln
Mobil: 0172 - 200 54 66, Fax: 02203 - 18 30 76, eMail: eMail : info@notarius-koeln.de